Ein Dankeschön von Coldwood

Hallo alle miteinander, hier ist Martin Sahlin, Creative Director von Coldwood. Ich möchte diese Gelegenheit dazu nutzen, euch allen ein großes Dankeschön auszusprechen. Unravel auf der E3 vorzustellen war ein wichtiger Moment für mich und alle anderen bei Coldwood. Es diese Woche auf der Gamescom erneut zu präsentieren, war wirklich etwas Besonderes. Ehrlich gesagt ist das Gefühl schwer zu beschreiben, also sage ich einfach nur, dass es wirklich großartig war. Wir haben dieses wunderbare kleine Geheimnis so lange für uns behalten und sehr viel Liebe und Arbeit in die Entwicklung gesteckt. Daher ist es so aufregend, es endlich anderen zu zeigen und darüber zu sprechen. 

Ich hätte mir keine bessere Resonanz erhoffen können. Ihr habt uns überwältigt mit all eurer Freundlichkeit und der Art und Weise, wie Ihr Unravel, Yarny und die Geschichte dahinter angenommen habt.  Ich schätze, etwas Persönliches zu teilen ist immer riskant, aber genau das macht es so lohnenswert. Es ist wirklich herzergreifend zu sehen, dass etwas, das man draußen in der Wildnis hergestellt hat, tatsächlich funktioniert, dass man damit Leute erreicht und sie damit glücklich macht. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich das erleben durfte.

Eine Sache, die mich verblüfft hat, waren die Dinge, die ihr selbst gemacht habt. Ich hätte nie mit so etwas gerechnet, also war es gewissermaßen ein Schock (im positiven Sinne), all die großartigen Dinge zu sehen, die ihr online gestellt habt: wunderschöne Zeichnungen und tolle Yarny-Puppen. Alle hier bei Coldwood lieben sie! Wir lieben eure Kreativität und die Tatsache, dass ihr wirklich versteht, worum es bei Unravel geht. Vielen Dank dafür! Wir haben noch nie etwas geschaffen, worauf die Menschen so stark reagiert haben, also sind wir ziemlich stolz. Viele eurer Kunstwerke mussten wir einfach bei uns im Büro aufhängen. Sie sehen toll aus und zeigen eure Leidenschaft für Unravel. Sie sind inspirierend!

 

thankyou